Aktuelles

Broschüre: 'Nachhaltigkeit in Schule und Beruf' - PDF Download hier!

 

 

 

 

Münster. "Entschuldigung, darf ich...", mit diesen Worten versuchen zwei seltsam ausschauende Beamte am Flughafen Flüchtlinge mit Blumen willkommen zu heißen. Doch die Begrüßungszeremonie endet noch, bevor der Satz zuende gesprochen werden kann. mehr...

 

 

Fair Trade Town In den letzten Jahren haben wir verstärkt Projekte zum Thema Fairnis durchgeführt. Immer mehr Menschen kaufen fair ein oder benutzen Produkte aus dem bio regionalen Handel. mehr...

 

 

 

Das Europäische Jahr für Entwicklung bietet die große Möglichkeit, bei den BürgerInnen, den zivilgesellschaftlichen Organisationen und bei der Wirtschaft in Sachsen-Anhalt ein besseres Verständnis internationaler Zusammenhänge zu schaffen. mehr...

 

 

Die Maßnahme ist eine Ergänzung zur Kinderstadt Andershausen. Hier soll unser soziales Leben nachempfunden und Empathie für die  Schwierigkeiten im Leben eines "Erwachsenen"  gewonnen werden. Aber es soll auch aufgezeigt werden, mit welcher Kreativität der Alltag gemeistert werden kann. mehr...

 

 

Bereits 1954 beschloss die Generalversammlung der Vereinten Nationen, dass der Situation von Kindern weltweit besondere Beachtung zukommen muss. Doch erst 1990 traten die UN-Kinderrechtskonventionen in Kraft, die ausdrücklich das Recht  von Kindern auf ein Leben frei von Missbrauch, Vernachlässigung und Ausbeutung festschreiben. mehr...

 

 

20142014/2015 sind die europäischen Jahre in dem ein Fazit auf die Erfüllung der MDG Ziele, die von der 55. Generalversammlung der UN erlassen worden, gezogen wird. Gleichzeitig aber auch ein Ausblick gegeben wird, wie es weitergehen kann. Im Ergebnis eines Netzwerktreffens Mitte 2013 wollen wir den Ist -Stand, im Bereich der Entwicklung der Kinder, der Eindämmung der Kinderarbeit untersuchen. mehr...

 

 

BIO REGIONAL FAIRIm Rahmen des Projektes „BIO REGIONAL FAIR – Lernen und Wirken in Sachsen-Anhalt“ des EINE WELT Netzwerk  Sachsen-Anhalt  e.V.  ist gemeinsam  mit  Kooperationspartner/innen  einer 9. Klasse der Sekundarschule Thomas Müntzer, dem BUNDjugend Sachsen-Anhalt: Björn Budde und dem Dachverein Reichenstrasse e.V. Cornelia Kopf ein nachhaltiger Einkaufsführer für ´Wernigerodeun Quedlinburg erstellt worden. mehr...

 

KinderrechteVom 1.10. - 31.12.2014 haben wir diese Ausstellung in den Landkreis Harz organisiert. Die Zielgruppe sind SchülerInnen der Grundschule bis Sek 1! mehr...

 

 

 

BodenDem Aufruf „Sammelt Altpapier für Afrika!“ folgten am  20.06.2014 ca. 150 Grundschüler in den Ökogarten Quedlinburg. Bei der Eingangsfrage „Was denkt ihr wohl, wofür das ist?“ kamen Gedanken wie „wir bauen kleine Flieger und schicken sie hin“ oder „Kinder brauchen Zeitungen zum basteln in der Schule“… Die Größeren wußten schon, dass es um das Recycling geht. mehr...